Garnelen al Pil-Pil

Posted on 25. Juli 2012

0


Zutaten:

20-30 Riesengarnelen
5 Knoblauchzehen (große)
2-3 Chillischoten (je nach Schärfewunsch)
2 EL gehackte Petersilie
Salz
Olivenöl
Paprikapulver

Zubereitung:

Garnelen auftauen. Knoblauch, Chilischoten fein hacken. -> ab in den Mörser:  mit Petersilie und Salz gemeinsam zu einer Paste stoßen. Die Paste in eine kleine beschichtete Pfanne in Olivenöl anrösten (ca. 2-3 min). Der Knoblauch soll nicht braun werden. Je mehr Öl (ca. 10 EL) du in der Pfanne schon nimmst, desto aromatischer wird’s. Garnelen in eine Auflaufform geben mit dem Olivenöl und Paste aus der Pfanne übergießen. Olivenöl noch drauf geben, bis die Garnelen fast bedeckt sind. Ins Backrohr bei 180° für 10-15 min  – danach noch mit etwas Paprikapulver bestreuen.

Und dann nur mehr genießen…

Advertisements