Ingwer-Knoblauch-Linsensuppe indischer Art

Posted on 8. April 2013

0


Zutaten:

500g rote Linsen
1,75l Gemüsesuppe
2 Lorbeerblätter
5 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer, ca. 5 cm
2 geschälte große Karrotten
eine halbe Packung Cocktailtomaten (geviertelt)
1 roter Paprika gewürfelt
2 Zwiebel
4 bis 5 Schalotten
1 Esslöffel Olivenöl
2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
2 Teelöffel gemahlener Koriander
1-2 rote Chillies gehackt
2 Esslöffel Zitronensaft
Salz und Peffer

Wir waschen die Linsen gut durch und befreien diese von allfälligen unreinheiten. Dann geben wir die Linsen in die Gemüsesuppe und fügen die Lorbeerblätter, den gehackten Ingwer und Knoblauch hinzu und bringen das ganze zum kochen. Nachdem das ganze kocht wieder zurückdrehen und für 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln. Erst dannach geben wir die geviertelten Tomaten, den Paprika und die zerhackten Karrotten hinzu und köcheln für weiter 15 min.

IMG_0339

IMG_0338

In einer seperaten Pfanne dünsten wir die gehackten Zwiebel und Schalotten in Olivenöl. Wir fügen die Gewürze hinzu und kochen das ganze für eine Minute. In der Zwischenzeit befreien wir die Suppe von den Lorbeerblättern und fügen die gedünsteten Zwiebel, Schalotten und Gewürze in die Suppe hinzu. Am Schluss noch den Zitronensaft und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

IMG_0341

Mahlzeit!

Advertisements
Posted in: Rezeptideen, Suppen