traditioneller Kalbsbraten

Posted on 19. Januar 2014

0


Zutaten für 6 Personen:

1,6 kg Kalbfleisch (am Besten Nuss)
5 Karotten
1 Staudensellerie
2 Petersilienwurzeln
2 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
1 EL Tomatenmark
4 Zweige Thymian
500 ml trockener Weißwein
1-2 EL heller Saucenbinder nach Belieben

Marinade zum einstreichen am Vorabend:

Zutaten:
3 EL Zitronenthymian
1/2 EL englischer Senf (Dijon oder Ramsa)
1 Zitronenschale
3 Knoblauchzehen fein geschnitten
1 TL Cayennepfeffer
3 EL kalt gepresstes Olivenöl
Die Zutaten mischen, das Fleisch einreiben und in Frischhaltefolie in den Kühlschrank geben möglichst über Nacht.

Zubereitung:

Vor dem Anbraten wird das Fleisch noch mit groben Meersalz und Pfeffer gewürzt. Danach gibt man das Fleisch in eine Pfanne und brät das Fleisch auf allen Seiten scharf an. Jetzt geben wir das Fleisch bei 80 Grad für ca. 4h in den Ofen und achten darauf, dass die Kerntemperatur nicht über 65 Grad steigt. So können wir sicher sein, dass das Fleisch innen schön saftig, weich und rosa wird.
Kurz vor dem servieren werden über den Braten noch Butterflocken aufgetragen und die Grillfunktion für ca. 10 min einschalten.

Advertisements
Posted in: Rezeptideen