Spaghetti mit Zitrone, Knoblauch und Thymian Champignons

Posted on 16. Februar 2014

0


Zutaten:

350g Spaghetti n. 5
40 ml Schlagobers
90 ml extra virgin Olivenöl
1 TL Maldon Salz (oder 1 1/2 TL normales Tischsalz)
3 große Knoblauchzehen (zerdrückt)
1 Bio-Zitrone (ganze Zeste davon und danach der ganze Saft)
4-5 Stängel frischer Thymian, getrockneter in etwa 1TL
1 Bund Petersilie (geschnitten)
ein paar Balsilikum Blätter
2-3 TL frisch geriebener Parmesan / Portion
frisch gemahlener Pfeffer
wahlweise 250g Champignons 

Als erstes schneiden wir die Champignons fein in Scheiben. In einem kleinen Topf wird das Olivenöl mit dem Salz, den zerdrückten Knoblauchzehen und der Zeste sowie dem Zitronensaft, die Champignons und dem Thymian erhitzt. Nicht zu stark, eher mittlere Hitze.  Sobald das ganze ein wenig aufkocht kommt die Sahne dazu, schön langsam und mit einem Schneebesen immer schön vermengen. Wenn die Nudeln schön al dente sind, abseihen und zurück in den Kochtopf, dann kommt die Sauce darüber. Das ganze mit einem Holzkochlöffel schön durchschwänken und mit Pfeffer würzen. Beim Anrichten kommt dann der Parmesan, Balsilikum und die geschnittene Petersilie darüber. Mahlzeit!

Advertisements